Laden Sie VirtualBox (5.1.24) Linux – Free

Eine der besten Möglichkeiten, Programme zu bekommen ein anderes Betriebssystem verwenden, ist einfach die Virtualisierung. Grundsätzlich ist die Idee ein Betriebssystem innerhalb eines anderen laufen. und VirtualBox Es ist verantwortlich für alles ordnungsgemäß funktioniert.

Virtualisierungssoftware für Linux

einmal installiert VirtualBox, verwenden ein VM jedes Betriebssystem zu installieren, ist wirklich einfach. Also, es sei denn, es für die Hardware nicht möglich ist, können wir von Windows innerhalb Linux haben. Diese Software ist kompatibel mit allen Windows-bisher erschienen 98: Windows Vista, 2000, XP, Server 2003, NT ... können auch andere Linux ausprobieren, ohne sie zu installieren.

VirtualBox, auch enthält es einige Verbesserungen, die dem Benutzer das Leben als eine Vereinfachung USB-Treiber dass Sie ihnen, dass eine wahre sagen USB-PC in dem das Programm ausgeführt wird, soll es, als ob die virtuelle Maschine behandelt werden. Darüber hinaus gibt es einige Plugins zur Verbesserung der Leistung in bestimmten Punkten.